Förderverein

Der Förderverein der Montessori-Schule Pirmasens wurde am 7. Mai 2009 durch eine Gruppe von Eltern und einem Kreis an alternativer Pädagogik interessierter Bürger gegründet.

Die Förderung der Lehre in der Montessori-Schule Pirmasens wird nicht nur in der Satzung als das Hauptziel des Vereins ausgewiesen sondern auch täglich durch aktive Mitarbeit im Schulalltag gelebt.

Die Eintragung und Zulassung als gemeinnütziger Verein erfolgte beim Amtsgericht Pirmasens-Zweibrücken, so dass Spenden und Zuwendungen steuerlich begünstigt vom Finanzamt als abzugsfähig anerkannt werden.

Doch das Spendensammeln für die noch junge Montessori-Schule in Pirmasens ist nicht die vorrangige Aufgabe des Fördervereins. Die Mitglieder unterstützen die Schule bei öffentlichen Veranstaltungen, übernehmen Pflichten bei der Schulgestaltung und helfen auch die Leistungen der Schüler und der Schule öffentlich zu machen.

Die vom Förderverein zusammengetragenen Spendenbeiträge werden zu 100% dem Bildungszweck der Schule zur Verfügung gestellt. Dies können anzuschaffende Unterrichtsmaterialien sein oder auch Hilfsmittel und Geräte für den Schulsport oder die Pausengestaltung. Auch eine finanzielle Unterstützung sozial benachteiligter Schüler oder Schülerinnen ist eine wirkungsvolle Einsatzmöglichkeit für die von uns gesammelten Spenden. So kann ein Spender durch seine Zuwendungen direkt für die Unterstützung eines Kindes aufkommen (Schulpatenschaft).

Die Spender wollen häufig anonym bleiben was wir gerne respektieren. Aber auch getreu dem Motto ‚Tue Gutes und sprich darüber’  sind wir gerne bereit den kleinen oder großen Spender in unseren Veröffentlichungen zu erwähnen. Der Dank unserer Schüler und Schülerinnen gilt beiden Spendern gleichermaßen.

Mitglied im Förderverein der Montessori-Schule kann jeder Mann und jede Frau werden, die die Geschäftsfähigkeit besitzt. Eine aktive Mitarbeit wird gerne angenommen, aber nicht erwartet. Mitgliedsanträge können heruntergeladen und beim Vorstand eingereicht werden. Der Jahresbeitrag ist frei wählbar, beträgt aber mindestens 30 Euro und ist steuerlich abzugsfähig.

Eine Mitgliedschaft im Förderverein hat viele positive Seiten. Man kann sein gesellschaftliches Engagement parteienunabhängig mit anderen teilen und Kindern auf ihrem Lebensweg ein Höchstmaß an Unterstützung zukommen lassen. Und dies nicht nur mit einer aktiven Mitarbeit im Förderverein sondern selbstverständlich auch passiv als Unterstützer quasi von zu Hause aus.

In unregelmäßigen Abständen wird man als Mitglied über die Entwicklung der kleinen freien Pirmasenser Schule informiert, die täglich aufs Neue demonstriert, wie Pädagogik im Schulalltag auch aussehen kann.

Sorgen Sie mit Ihrem Beitrag dafür, dass diese junge Schule weiter wachsen kann und die Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu interessierten, lernbegeisterten und aktiven Menschen gefördert werden können.

Begleiten Sie uns und unsere Schule für eine bessere Zukunft.